• Woche 3

Dein Barrierenmanagement

Was erwartet Dich?

In der dritten Woche erfährst Du mehr über die sogenannten inneren und äußeren Barrieren, die es immer wieder erschweren, das Sportprogramm durchzuziehen, und erlernst Strategien, wie man mit diesen umgehen kann.

Wir wissen alle, selbst der beste Plan wird immer wieder von bestimmten Hindernissen durchkreuzt. Sei es Regenwetter oder Überstunden, eine stressige Klausurenphase, ein tiefes Motivationsloch, schlechte Laune oder Schmerzen – diese oder eine Vielzahl an weiteren Aspekten bergen die Gefahr, dass man trotz Masterplan das Sportprogramm lieber ausfallen lässt.

Was sind deine persönlichen Barrieren? Wie sieht es mit den anderen Teilnehmer*innen aus? Teilt ihr eventuell bestimmte Barrieren? Was sind bereits profilierte Strategien? Ihr könnt Euch austauschen und Du wirst Dein persönliches Barrierenmanagment aufstellen.

Somit wirst Du für jegliche Situationen gewappnet sein und dafür sorgen, dass Deine Barrieren Dir nicht auf der Nase rumtanzen.


Freigeschaltet: 3. Kurswoche


Kursleiterin

Helena Koine
Deutsche Sporthochschule Köln

STEP INTO MOTION

Deine ersten Schritte zu einem aktiven Lebensstil

Ein Online-Programm für junge Erwachsene in der Krebsnachsorge

von Helena Koine

© 2020 Helena Koine